ÜBER UNS

20170519-_E5B1506.jpg

Lucie

Lucie denkt seit ihrem 3. Lebensjahr hauptsächlich an Pferde. Nach vielen Jahren im österreichischen Dressur und Springsport, die mit nur sehr mässigen Erfolgen geschmückt waren, und einem Abstecher ins Universitätsleben, reiste sie mehrmals um die Welt, zuerst mit Flugzeug, Zug,  Bus und Rikshaw, dann immer mehr zu Pferde. In Südamerika fand sie Länder wo es noch möglich ist sich nur zu Pferd zu bewegen und so legte sie mehr als 2000 km zu Pferd zurück. Anfangs reiste sie mit den “Nomads United”, einer internationalen Gruppe von pferdeverrückten Musikern und Strassenkünstlern, danach meistens  alleine mit einem Pferd und einem Packpferd.

Nach 2 Jahren als Reittourenführerin in Costa Rica führte das das Leben sie  nach Uruguay, wo sie nicht nur Ihr Traumland fand und am Fusse der Sierras de Rocha ihr Traumhaus baute sondern auch noch ihren Traummann kennenlernte...und gleich heiratete!!!

Wenn sie nicht gerade über Pferde redet ist Lucie auch Musikerin, unten kannst Du dir  eines ihrer Lieder anhören.

 
Santiago anfitrion

Santiago

Santiago wäre eigentlich Einsiedler...wenn wir ihn nur lassen würden!!!

Santi ist die gute Seele der Farm und  kann einfach alles. Seit ihn Lucie’s Lasso einfing hat er Erfahrung gesammelt als Sattelkammerbauer, Einzäuner, elffache Hundehebamme, Elektriker, Masseur, Tierarzthelfer, Baumpflanzer, Psychologe, Klemptner, Liebespaarvermittler, Bienenbetörer, Hufschmied, Elektriker, Barman, Langstreckenwanderreiter, Abwäscher, Cowboy, Automechaniker, Feuerwehrmann, Vogelexperte,  Fohlendompteur, Chauffeur, Koch und Zimmermädchen.

  Santiago ist stolzer Besitzer von CHANDANI,  des schönsten Stutfohlens der Welt, und würde eigentlich  am liebsten einfach nur in einer Hängematte liegen und lesen...wenn wir ihn nur lassen würden...

 
Bonn und Igor

Bonn und Igor

Bonn und Igor sind unsere Super Assistenten dieses Jahr.
Bonn kuemmert sich um dei Pferde und ist Reittourenfuehrerin.
Igor ist der Mann fuer alles das Reparacion und Intsndhaltung braucht, ausserdem ist er hervorragender Koch.

 
20170520-_E5B2010.jpg

Divina

ist die eigentliche Hausherrin. Sie mag Besuch gerne, da sie glaubt, das alles, was bei Caballos de Luz geschieht, ihr zu Ehren veranstaltet wird. Ausserdem mag sie Komplimente und Massagen

Timboo

Wir haben ihn nicht ausgesucht, er hat sich uns ausgesucht. Er tauchte eines Tages an der Türschwelle auf und ging seit dem nicht mehr. Seither ist er unser treuer Reitbegleiter und Divinas Hofnarr.

WILLKOMMEN          ÜBER UNS          PREISE          UNTERKUNFT          UNSERE PFERDE          HORSEMANSHIP
WANDERREITEN          AKTIVITÄTEN          KONTAKT          LINKS